Aktuelles

DEUTSCHLEHRERPREIS VENEZUELA 2017

DEUTSCHLEHRERPREIS VENEZUELA 2017

Am 26.Mai 2017 fand in der PASCH-Schule Colegio La Esperanza in Venezuela der Tag der offenen Tür statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, an der der 1. Sekretär der Deutschen Botaschaft Caracas, Herr Dr. Conrad Müller, teilnahm, wurde dem Gewinner des Wettbewerbs "Deutschlehrerpreis 2017", Jogli Maldonado von Frau Renate Maragno, Leiterin der Sprachabteilung des Goethe-Instituts Caracas, der verdiente Preis in Form einer Urkunde überreicht. Diese beinhaltet ein Vollstipendium zur Teilnahme an der XVI. Internationalen Deutschlehrertagung in Fribourg (Schweiz).

 Jogli Renate Conrad Anna klein

Auf dem Foto von links nach rechts: Jogli Maldonado, Renate Maragno, Conrad Müller und Anna Bassols, die Koordinatorin des Deutschunterrichts an der PASCH-Schule Colegio La Esperanza.

PASCH: Chancen für die Schulen Südamerikas

PASCH: Chancen für die Schulen Südamerikas

Die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) stellt Weichen für Schülerinnen und Schüler. Mehr